/Anfahrt /Impressum /Kooperationspartner /Login
/// Schwerpunkte ///
/News

Rechtskunde-AG

Die Rechtskunde-AG wird im Schuljahr 2015/2016 von Herrn Rechtsanwalt Christian Spengler betreut.

Jubiläum - 50 Jahre Städtische Realschule Herten

Die  schulischen Mitbestimmungsgremien, Schulpflegschaft, Lehrerkonferenz, ... mehr

Städtische Realschule holt mit dem 07.05.2012 das Berufswahlsiegel!

Nachdem wir uns bereits im letzten Jahr für das Berufswahlsiegel beworben ... mehr

Gründungswerkstatt Schule 2011

Am Freitag, den 09.12.2011 war der Präsentationstag für das „Projekt Gründungswerkstatt ... mehr

Sieger - Jugendkulturpreis 2011 (Wir sind Gewinner!)
Der Chor der Städtischen Realschule unter der Leitung von Herrn Conrad hat den Jugendkulturpreis ... mehr

Abschlussfahrt der Klasse 10b nach London 

Liebes Tagebuch, am ersten Tag unserer Reise,  am Montag, den 12.09.2011 kamen wir erst gegen 12 ... mehr

Chronik überarbeitet

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse seit Gründung der Realschule im Jahre 1963 bis hin zum Jahr ... mehr

/Statements
Birgit Brahm, Unternehmerin aus Herten:
"Die SRH unterrichtet bilingual. Die englischen Sprachkenntnisse der Abgangsschüler gehören zu den besten im Revier!"
/Profilzweig Bilinguales Lernen

BILINGUALER ZWEIG (Englisch) an der Städtischen Realschule
Städt. Realschule Herten: erste Realschule in der Bundesrepublik, die seit 1989 in einer Klasse pro Jahrgang den bilingualen Unterricht durchführt.

Was ist das/welche Struktur hat dieser Unterrichtsgang?

  • in den Klassen 5 und 6 erhalten die Kinder pro Woche 2 Stunden mehr Englischunterricht als ... mehr
/Profilzweig MINT

Aus Neugier kann Forschergeist entstehen

Die MINT-Klasse befasst sich stärker als andere Klassen mit Themen aus dem Bereich der Naturwissenschaften und Technik.

Die Schüler erhalten zwei Unterrichtsstunden pro Woche zusätzlichen naturwissenschaftlichen Unterricht.

Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf der praktischen Arbeit, auf Teilnahme an Wettbewerben und auf der Erstellung von ... mehr

/Profilzweig KreAktiv

Kreativ und aktiv herausfinden, was in Dir steckt

Neben zwei Zusatzstunden in Kunst, Musik, Textil oder Sport/Schwimmen helfen Angebote wie Sportstacking, Schmuck-AG, Trampolin, Bewegungstheater, Tanz u.a. den Schülern ihre Persönlichkeit zu entfalten. Mit kreativen Ausdrucksformen können sie heraus finden, was in ihnen steckt, welche Interessen und Fähigkeiten sie haben und wie sie diese ... mehr

/Gesundheitsförderung

„Die Gesundheit ist der Zustand des vollständigen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fernsein von Krankheiten und Gebrechen.“  Weltgesundheitsorganisation (WHO)1946

Damit wird deutlich, das Thema Gesundheit(sförderung) kann nur ganzheitlich gesehen werden und umfasst alle Aspekte des menschlichen Lebens.

Will man in der ... mehr

/Betreuter Anfang

Die zukünftigen Klassen 5 werden jeweils vor den Sommerferien zu einem Kennenlernnachmittag eingeladen. Sie lernen ihre Klassenlehrer und  ihre MitschülerInnen kennen und erobern mit ihren Patenschülern( Streitschlichter) das Schulgebäude. Die Eltern erhalten währenddessen von den Klassenlehrern wichtige Informationen zum Schulanfang.

Am ersten Schultag werden die Klassen 5 um 10.00 Uhr in einer ... mehr

/Soziales Lernen

Koedukation zu sozialer Verantwortung – Lebenskompetenzen vermitteln
„Das Lächeln, das Du aussendest, kehrt zu Dir zurück“(Indische Weisheit)

Die Städtische Realschule macht es sich auf der Basis der Leitgedanken des Schulprogramms, zur Aufgabe, die Schüler dabei zu unterstützen, sich zu selbstsicheren, kritikfähigen Persönlichkeiten zu entwickeln, die ... mehr

/Naturwissenschaften/Technik
Text ...
/Berufsfindung

Sich für den richtigen Beruf entscheiden
Erfahrungen der letzten Jahre haben immer wieder gezeigt, dass sich Schüler aus Angst vor Fehlentscheidungen mit dem Gedanken an eine Berufswahl nicht gern befassen und einer Berufsentscheidung einen Wechsel auf eine weiterführende Schule vorziehen. Um dieser Situation sowie den aktuellen Anforderungen auf dem Ausbildungsmarkt gerecht werden zu können, ist es ... mehr

/Medienkompetenz

Die Nutzung der digitalen Medien hat heute einen großen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Der professionelle Umgang mit Office-Anwendungen wie Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- und Präsentationsprogrammen zählen in fast allen Berufen zum Basiswissen. Schüler werden an der SRH dabei unterstützt, ein international anerkanntes Zertifikat, den Europäischen Computerführerschein (ECDL – European ... mehr

/Verkehrserziehung
Text ...
 

nach oben