/Anfahrt /Impressum /Kooperationspartner /Login
/// AGs ///
/News

Rechtskunde-AG

Die Rechtskunde-AG wird im Schuljahr 2015/2016 von Herrn Rechtsanwalt Christian Spengler betreut.

Jubiläum - 50 Jahre Städtische Realschule Herten

Die  schulischen Mitbestimmungsgremien, Schulpflegschaft, Lehrerkonferenz, ... mehr

Städtische Realschule holt mit dem 07.05.2012 das Berufswahlsiegel!

Nachdem wir uns bereits im letzten Jahr für das Berufswahlsiegel beworben ... mehr

Gründungswerkstatt Schule 2011

Am Freitag, den 09.12.2011 war der Präsentationstag für das „Projekt Gründungswerkstatt ... mehr

Sieger - Jugendkulturpreis 2011 (Wir sind Gewinner!)
Der Chor der Städtischen Realschule unter der Leitung von Herrn Conrad hat den Jugendkulturpreis ... mehr

Abschlussfahrt der Klasse 10b nach London 

Liebes Tagebuch, am ersten Tag unserer Reise,  am Montag, den 12.09.2011 kamen wir erst gegen 12 ... mehr

Chronik überarbeitet

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse seit Gründung der Realschule im Jahre 1963 bis hin zum Jahr ... mehr

/Statements
Birgit Brahm, Unternehmerin aus Herten:
"Die SRH unterrichtet bilingual. Die englischen Sprachkenntnisse der Abgangsschüler gehören zu den besten im Revier!"
/Wirtschaftsenglisch

Im Zuge der Globalisierung des Arbeitsmarktes gewinnt der sichere Umgang mit der englische Sprache zunehmend an Bedeutung. Die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsenglisch knüpft daran an. SchülerInnen wird hier die Möglichkeit gegeben, Kenntnisse über das Schulenglisch hinaus zu erwerben, die sie im späteren Berufsleben adäquat nutzen können.

Die Arbeitsgemeinschaft erstreckt sich über zwei Schulhalbjahre. Sie beginnt im zweiten Halbjahr der Klasse 9 und endet nach dem ersten Halbjahr der Klasse 10. Zu Beginn werden den Schülern Grundlagen des “Business English“ vermittelt; einfache Begegnungssituationen, Telefongespräche, das Schreiben von kurzen Briefen und E-mails sowie das Verhalten bei Präsentationen und Meetings werden erarbeitet. Später bildet die schriftliche Geschäftskorrespondenz und damit zugleich auch die Prüfungsvorbereitung den inhaltlichen Schwerpunkt.  

In Kooperation mit der Londoner Industrie- und Handelskammer haben die SchülerInnen hinaus die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen zu erwerben. So erfolgt in der Arbeitsgemeinschaft eine Vorbereitung auf die Prüfungen „English for Business Preliminary“ und „English for Business Level 1“. Diese Prüfungen sind auf den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen abgestimmt und werden von Arbeitgebern auf der ganzen Welt anerkannt.

 

nach oben